Unternehmen  Unternehmensdaten

Unternehmensdaten

Die Weidling GmbH wurde 1983 von Bernd Weidling zusammen mit langjährigen Wegbegleitern gegründet. Erster Firmensitz war die Saalburgstraße in Berlin-Tempelhof. Begonnen wurde zunächst mit der Ätztechnik und dem Tampondruckverfahren. Bereits nach zwei Jahren wurden die größeren Produktionsräume in der Gneisenaustraße bezogen. Zeitgleich wurde das Siebdruckverfahren eingeführt. Nach der Wiedervereinigung wurde in neue Techniken wie der Laserbeschriftung und Laserschneiden investiert und im Jahr 1995 eine zweite Produktions­stätte im brandenburgischen Rathenow eröffnet. Zur Jahrtausendwende beschloss der Geschäftsführer Bernd Weidling in Berlin-Neukölln zu investieren, was durch den Einzug in die neu erbaute Produktionsstätte in der Sonnenallee im Jahr 2002 vollendet wurde.

Durch den Eintritt von Christian Weidling konnte die Nachfolgeregelung im Unternehmen zeitnah geregelt werden. Gemeinsam wurde der Maschinenpark grundlegend erneuert, neue Verfahren wie UV-Digitaldirektdruck und das Schneid-Fräsplottern eingeführt. Die Mitarbeiterzahl ist inzwischen auf über 40 Arbeitskräfte angestiegen. Die Aus- und Weiterbildung hat bei der Weidling GmbH einen hohen Stellenwert.

Die regelmäßige Zertifizierung des bereits seit vielen Jahren implementierten und weiterentwickelten Qualitäts- und Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 sowie 14001 bestätigen zudem die hohen Heraus- und Anforderungen, denen sich die Weidling GmbH im täglichen Geschäft stellt.