Unternehmen  Einkauf

Einkauf

Die optimierte Beschaffung von Waren und Dienstleistungen stellt für ein Wirtschaftsunternehmen einen hohen Wett­bewerbsvorteil dar. Aus diesem Grunde ist der Einkauf für die Weidling GmbH ein wichtiger Bestandteil des Unter­nehmens. Die Weidling GmbH setzt auf partnerschaftliche und langfristige Lieferantenbeziehungen, in denen alle Faktoren nach verschiedener Gewichtung berücksichtigt werden. Die Struktur des Lieferantenstamms erstreckt sich von weltweit agierenden Großunternehmen, über regionale Händler und Dienstleister bis hin zu Partnern des produzierenden Gewerbes.

Gern können Sie sich als Lieferant bei der Weidling GmbH bewerben. Bitte nutzen Sie hierfür die verschiedenen Kontakt­möglichkeiten auf unserer Homepage.

Im Zuge unseres Qualitäts- und Umweltmanagementsystems bitten wir unsere Lieferanten regelmäßig um eine Selbstauskunft. Dazu füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus.

Hinweis: Fett gedruckte Angaben sind für eine Bearbeitung unbedingt erforderlich. Alle Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt!

Kontaktdaten

Fragenkatalog Qualität

Verfügen Sie über ein Qualitätsmanagementsystem?
Die Beantwortung weiterer Qualitätsfragen ist nicht notwendig!


Planen Sie die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems in den nächsten 12 Monaten?

Werden Ihre Prozesse regelmäßig durch Audits überprüft?

Sind Ihre Prozesse in einem Handbuch beschrieben?

Werden Ihre Lieferanten regelmäßig überprüft?

Existieren Prüfanweisungen in Ihrem Unternehmen?

Werden Wareneingangsprüfungen durchgeführt?

Werden Zwischenprüfungen durchgeführt?

Werden Endkontrollen durchgeführt?

Werden die Prüfungen dokumentiert, d.h. Prüfprotokolle erstellt?

Werden fehlerhafte Teile gekennzeichnet und gesondert behandelt?

Werden Ihre Prüfmittel regelmäßig kalibriert und wird dies dokumentiert?

Werden Ihre Maschinen regelmäßig gewartet und wird dies dokumentiert?

Verfügen Sie über ein Schulungssystem?

Verfügen Sie über schriftliche Arbeitsanweisungen?

Fragenkatalog Umwelt

Verfügen Sie über ein Umweltmanagementsystem?
Die Beantwortung weiterer Umweltfragen ist nicht notwendig!


Planen Sie die Einführung eines Umweltmanagementsystems in den nächsten 12 Monaten?

Werden Ihre Abfälle sortenrein entsorgt?

Werden gefährliche Abfälle nach dem KrW-/AbfG entsorgt?

Haben Sie in den letzten 12 Monaten Investitionen in den Umweltschutz getätigt?