News  Artikel

Bündelung der Laserbeschriftungskompetenz

Erweitung und Neuausrichtung der Laserbeschriftung

Im Zuge der Neuanschaffung der Laserbeschriftungsanlage mit verfahrbaren Laserkopf wurden die vorhandenen Laseranlagen räumlich in einen neuen Bereich zusammengefasst. Die Weidling GmbH verfügt ab sofort über sechs Anlagen mit verschiedenen Strahlquellen und Leistungsklassen, so dass fast jede Beschriftungsanforderung in diesem Bereich bedient werden kann. Zusätzlich wurde das Absaugkonzept überarbeitet und durch Neuinvestitionen verbessert, so dass auch die Belastung für die Mitarbeiter deutlich reduziert werden konnte. Diverse Neuprojekte im Bereich Medizintechnik und Automobilindustrie haben bereits kurzfristig zu einer erfolgreichen Auslastung des erweiterten Bereiches geführt.

Zurück